Essenzen

Essenzen bereichern meine Arbeit sehr und ich liebe ihre sehr feine, oftmals subtile Wirkung. Je nach Art des zu bearbeitenden Themas bzw. der zu lösenden Blockade kommen sie zum Einsatz. 

WELCHE ESSENZEN VERWENDE ICH:

Bachblüten
wirken im seelisch/emotionalen Bereich

 

Korte Phi-Essenzen

Orchideen: unterstützen/beschleunigen die spirituelle Entwicklung

Blüten: wirken ausgleichend im emotionalen Bereich

Pilze: wirken reinigend auf das Unterbewusstsein 

Kristalle: kräftigen und reinigen den Körper

Urtinkturen und Mazerate (Kräuter-Essenzen von Phytopharma)
wirken für den Körper
 

alchemistische Chakra-Essenzen heben die Schwingung (Bovis-Einheiten) in den einzelnen Chakren stark an und geben somit einen kraftvollen Impuls zur Weiterentwicklung


Regenbogen-Essenzen
wirken auf der Chakren-Ebene ( auch für die höheren Chakren)

Engelsessenzen von Ingrid Auer
unterstützen den Lichtkörperprozess im Bewusstwerdungsprozess

Engel-Therapie-Symbole und Essenzen
unterstützen den Lichtkörperprozess auf körperlicher Ebene

Lichtwesenessenzen von Petra Schneider (Engel-, Meister- und Integrationsessenzen)
unterstützen den Lichtkörperprozess im Erkennen, Meistern und Integrieren

Aura Soma Pomander, Quintessenzen und Aura-Sprays
wirken auf allen Ebenen durch ihre Farbe, den Duft, die Edelstein- und Pflanzenenergien

Essenzen der Liebe wirken im seelisch/emotionalen/spirituellen Bereich

Rosenessenzen unterstützen den zwischenmenschlichen Bereich

Delila-Essenzen lösen aus der Illusion der Angst und bringen in die tiefe Liebe, ins Lachen und in die Leichtigkeit

Auf Wunsch bzw. bei Bedarf wird nach einer Einzelsitzung die entsprechende Essenz hergestellt bzw. fertige Essenzen mitgegeben. 

© 2000/2016 KCH